Das Projekt "Tablets als Arbeitsgeräte in der Lehre" braucht jederzeit tatkräftige Unterstützung. Durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten gibt es sehr viel zu entdecken. Das geht natürlich deutlich schneller, umsomehr Helfer wir dabei haben.

Ausführliche Jobbeschreibungen finden Sie im Abschnitt Mitmachen.

Forschungsfragen

Haben Sie an einer Forschungsfrage besonderes Interesse? Einige Fragestellungen sind bereits im Rahmen von wissenschaftlichen Hausarbeiten bearbeitet worden:

  • Julian Fischer (2015) "Erstellung einer addressatengerechten Methode um die gewinnbringende Nutzung von Tablets im Physikunterricht zu fördern"
  • Raimund Orthelt (2015) "Auswahl und Erprobung von Hard- und Software für die Verwendung von Windows-Tablets im Lehrbetrieb am Beispiel des Physikunterrichts"

und viele weitere.